157 Sprechen über Leistungen

Unter ökonomischer Leistung wird die Menge erstellter Sach- oder Dienstleistungen verstanden, aber auch die Arbeitsleistung von Mitarbeitern, die sich im individuellen Leistungsgrad zeigt und ins Verhältnis mit der erwarteten Produktivität gebracht wird. In der Naturwissenschaft wird Leistung als Quotient aus Arbeit und der für sie benötigten Zeit definiert. Stets stellt Leistung ein Ergebnis aufgrund festgelegter oder festlegbarer Parameter dar. Führungskräfte sollten sich in ihrer Organisation darüber einig sein, was genau Leistung meint oder meinen soll.  Meist verstehen hier Organisationen Ergebnisse in einer bestimmten Zeiteinheit, eine absolute Menge an erledigten Aufgaben in einer Zeit, die Qualität einer erledigten Aufgabe, aber auch auf den Schwierigkeitsgrad im Verhältnis zum Aufwand, das Verhältnis von eingesetzten Ressourcen in Bezug zum Output und anderes mehr. Kennzahlensystem geben hierfür in den meisten Organisationen eindeutige Messkriterien vor. Eine Leistung kann nur beurteilt werden, wenn vorher Erwartungen ausgesprochen und Ziele vereinbart wurden. Gespräche über Leistungen sollten sich zudem nicht nur auf den grundsätzlich definierten Aufgabenbereich des Mitarbeiters beziehen, sondern – im

 


Sie wollen mehr erfahren?

Der vollständige Beitrag und insgesamt mehr als 400 weitere Führungsimpulse, Analysen, Praxis-Tools u.v.m. stehen Ihnen sofort nach Ihrer Anmeldung bei jellbull im Vollzugriff zur Verfügung!


Legen Sie HIER Ihren persönlichen jellbull-Account an
oder loggen Sie sich hier mit Ihren bestehenden Teilnahmedaten ein.