165 Lebensbedeutungen in der Führungsrolle

Also, finanziell reich wird man dadurch, dass man Führungskraft wird, nicht. Sicher, meist geht die Übernahme einer Führungsrolle einher mit einer Gehaltsanpassung. Aber wegen ein paar Euro oder eines Dienstwagens hinnehmen, dass man zwischen vielen Stühlen sitzt, vermutlich weniger von dem machen kann, was man einmal fachlich gelernt hat, eher selten Lob bekommt, dafür jede Menge Situationsstress? Dann von Meeting zu Meeting hetzen, so richtig auch nie fertig werden und mit Konflikten zu tun haben, die man selbst gar nicht verursachte? Vielleicht werden sogar Themen zu vertreten sein, hinter denen man selbst gar nicht steht, die aber nun ein loyales Verhalten erfordern.  Und dann auch noch Motivation, Balance zwischen Beruf und Privatleben, Arbeitsrecht … – wie wichtig ist Ihnen die Führungsrolle? Dazu ein kleines Tool hier → o  Warum es lohnt, sich mit Energie als Führungskraft einzubringen Führungskräfte sind diejenigen, die Strategien und Richtungsentscheidungen der Geschäftsleitungen mit ihren Teams, Spezialisten, Experten, Fachleuten und Projektgruppen umsetzen. Ohne Führungskräfte bleibt jede Initiative, Veränderung und Entwicklung

 


Sie wollen mehr erfahren?

Der vollständige Beitrag und insgesamt mehr als 400 weitere Führungsimpulse, Analysen, Praxis-Tools u.v.m. stehen Ihnen sofort nach Ihrer Anmeldung bei jellbull im Vollzugriff zur Verfügung!


Legen Sie HIER Ihren persönlichen jellbull-Account an
oder loggen Sie sich hier mit Ihren bestehenden Teilnahmedaten ein.