294 Geschäftsreisen

Allein in Deutschland werden jährlich gut 180 Millionen Geschäftsreisen gemacht. Sie kosten die Organisationen rund 50 Mrd. Euro. In der Regel unternehmen Fach- und Führungskräfte diese Geschäftsreisen, um entweder mit Kunden zu sprechen oder um Mitarbeiter zu treffen, die nicht an ihrem Standort arbeiten. Auch Messebesuche und Weiterbildungsaktivitäten führen zu entsprechender Reisetätigkeit. Für die einen Mitarbeiter ist eine Geschäftsreise eine seltene Sache, motivierend und attraktiv. Für andere gehören sie zur Aufgabe dazu und werden zuweilen auch zur lästigen Pflicht. Wieder andere sind stolz, als Vielreisende Vergünstigungen zu empfangen, sei es über Bonussysteme oder ein Upgrade im Flugzeug. Bedenkt man bei allem den Reisestress und die je nach Transportmittel entgehende qualitative Arbeitszeit und schaut zudem auf die heute verfügbaren technischen Möglichkeiten der virtuellen Zusammenarbeit, dann stellen sich grundsätzliche Fragen an jede Führungskraft: Kriterien für Geschäftsreisen Relevanz der Reise: Der persönliche Kontakt zwischen Mitarbeiter und Führungskraft ist durch nichts zu ersetzen. Stimmt das immer? Was ist das Ziel der Geschäftsreise? Ein Besuch, um

 


Sie wollen mehr erfahren?

Der vollständige Beitrag und insgesamt mehr als 400 weitere Führungsimpulse, Analysen, Praxis-Tools u.v.m. stehen Ihnen sofort nach Ihrer Anmeldung bei jellbull im Vollzugriff zur Verfügung!


Legen Sie HIER Ihren persönlichen jellbull-Account an
oder loggen Sie sich hier mit Ihren bestehenden Teilnahmedaten ein.