jellbull
jellbull

Führungswissen für junge Menschen mit Ambitionen

weiterlesen

Junge Führungskräfte messen heute Hierarchien und der Demonstration von Macht kaum mehr hohe Bedeutung bei. Vielmehr ist es ihnen wichtig,

  • Gestaltungsspielräume zu haben, um ihr Führungstalent voll auszuspielen
  • zeitlich und technisch so flexibel lernen und arbeiten zu können wie möglich
  • mit ihren Handlungen auf mess- und erlebbare Ergebnisse hinzuwirken
  • ihre beruflichen und privaten Lebensthemen miteinander gut zu vereinbaren
  • und den Zugang zu führungsrelevanten Informationen zu erhalten.

In einem solchen Arbeitsumfeld gedeihen für sie Vertrauen und Sicherheit. Ist dieser Rahmen gegeben, scheuen sie sich nicht, auch anspruchsvolle Führungsaufgaben zu übernehmen.

 

b1


to jell – eine Form annehmen, sich herausbilden
to bull – vorwärts drängen
to jellbull ambitionierte junge Leute zu Führungskräften entwickeln

 

Unternehmen wünschen sich ihrerseits junge Persönlichkeiten, die wissen, ob und wofür sie eine Führungsrolle anstreben. Und die nicht erst darauf warten, dass man ihnen im Unternehmen Führung ‚beibringt‘. Unternehmen suchen Menschen, die ein hohes Maß an Selbstverantwortung und Reflexivität mitbringen und die in der Lage sind, ihr eigenes Führungsverständnis mit der Kultur der Organisation in Einklang zu bringen. Darauf können Sie sich vorbereiten. Mit jellbull.

Sie haben Führungsambitionen und sind derzeit in Ihrer Ausbildung in Lehre oder Studium? Sie schätzen die Arbeit mit Menschen und wollen sich auf die wichtigsten Themen der Führung stressbefreit vorbereiten? Sie wollen sicherstellen, dass Sie selbstbewusst ‚ja‘ sagen können zu Ihrer ersten Führungsrolle? Ihnen ist es wichtiger, sich konsequent, nachhaltig und kostenbewusst mit Führungsthemen zu befassen als durch hochpreisige Seminare mit Show-Charakter? Dann jellbull.

jellbull versetzt Sie sofort in ein konkretes Führungssetting.

  • Sie erhalten nach Ihrer Registrierung auf dieser Seite 300 führungsrelevante Praxisbeiträge, vielfach ergänzt durch visuelle Inputs. Sie steuern die Bearbeitung der Inhalte selbstverantwortlich, Ihrem Rhythmus, Zeiteinsatz und Lernstil entsprechend.
    Teilnehmerinnen und Teilnehmer außerhalb von Deutschland: Bitte beachten Sie, dass die Inhalte zum Themenfeld ‚Arbeitsrecht‘ sich nur auf das deutsche Recht beziehen.
  • Der Fokus der Inhalte liegt auf wissenschaftlich fundierter Anwendung, nicht auf angewandter Wissenschaft. Und da Sie ohnehin derzeit im intensiven ‚Lernmodus‘ sind, achten wir auf einen zeiteffizienten Wissenstransfer ohne Schnörkel. Und: jellbull am Strand‘ ist auch möglich, denn unser Angebot ist tablet-optimiert. Auf dieser Seite finden Sie einige bereits freigeschaltete Musterseiten zum Einstimmen.
  • Weil Sie sich mit jellbull auf eine Führungsrolle vorbereiten, stellen sich Ihnen zudem eine Mitarbeiterin, ein Mitarbeiter und ein Vorgesetzter mit ihren Profilen vor. Die praxisrelevanten Führungsaufgaben, die Sie zum Lerntransfer erhalten [Musteraufgaben finden Sie auf dieser Seite], beziehen sich auf diese fiktiven Personen. Auch die Bearbeitung der Aufgaben erfolgt selbstbestimmt, auf Wunsch jedoch stehen wir Ihnen für das persönliche Gespräch darüber zur Verfügung.
  • In vielen Beiträgen haben wir für Sie praktische Führungsinstrumente zum Download integriert. Mit diesen bewährten Tools werden Sie Ihren Start in die Führung von Anbeginn optimieren können.
  • In unserem – nach der Registrierung zugänglichen – Servicebereich finden Sie verschiedene Vorschläge, wie Sie die Beiträge in einem physischen oder digitalen Arbeitsordner ablegen können, damit diese Ihnen auch nach Abschluss des Programms und Schließung Ihres Accounts erhalten bleiben.
  • Mit jellbull verschaffen Sie sich einen deutlichen Wettbewerbsvorteil bei Ihrer Bewerbung, denn: Mit dem Abschluss des jellbull-Programms erhalten Sie Ihr persönliches und aussagestarkes Abschlusszertifikat. In ihm vermerken wir auch, wenn Sie uns zum Ende des Programms Ihr persönliches Führungsdossier senden, in dem Sie Ihr Menschenbild und Ihre Führungsrolle beschreiben. Diese beiden Aspekte sind zur Übernahme einer Tätigkeit mit Personalverantwortung ohnehin von zentraler Bedeutung. Aussagen dazu erwartet jeder, der beabsichtigt, einer Person Führungsverantwortung zu übertragen.
  • Das Abschlusszertifikat können Sie Ihren Bewerbungsunterlagen beilegen. Es zeichnet Sie für Ihren Einsatz im jellbull-Programm aus.
    Es sieht so aus.
  • Das jellbull-Programm mit den Themeninputs, Transfer-Aufgaben aus der Führungspraxis, der jellbull-Toolbox für einen guten Start in Ihre Führungsrolle und dem Abschlusszertifikat für Ihre Bewerbungsunterlagen ist für Sie extrem preiswert. 

Ambassadeure

Wir freuen uns, dass jellbull von Programm-Botschaftern unterstützt wird.

Vertreter aus Wirtschaft, Verbänden, Berufsschulen, Akademien und anderen Institutionen, die daran interessiert sind, mit Persönlichkeiten jenseits des Anbieter-Teams über jellbull ins Gespräch zu kommen, sind eingeladen, Kontakt aufzunehmen mit:

 

Claus Hefner
-2017 Head of Group Human Resources,
Clariant International Ltd, Schweiz

Mail: chefner [@] online.de

 

 

Hubertus Volmert
Mitglied des Vorstandes
Trilux Holding GmbH, Deutschland

Mail: hvolmert [@] trilux.de

-> Firmenkunde: Arbeiten Sie bereits in einer Organisation und besteht die Möglichkeit, dass man von dort aus Ihre Teilnahme ermöglicht und finanziert?
Dann benötigen wir bitte die Rechnungsanschrift. Nach Eingang der Zahlung erhalten Sie dann von uns den personifizierten Zugang zu allen  jellbull Inhalten.

-> Privatkunde: Wenn Sie das Programm privat absolvieren, dann legen Sie bitte hier Ihren jellbull-Account an.

Sie können dann Ihren Zugang für € 365 zzgl. MwSt. direkt bezahlen und erhalten zusätzlich Ihre Zahlungsanforderung per Email.
Nach Zahlungseingang werden Sie sofort für alle Inhalte von jellbull freigeschaltet.

 

Hier unsere jellbull-AGB